Da ist was los – da schau ich rein!

Bibliofit

Methodenlernen in der Schulbibliothek


Mit dem Ziel, Lernende schrittweise zu einem selbständigen Wissenserwerb hinzuführen, kommt der Vermittlung bibliothekstechnischer Methoden und allgemeiner Grundlagen des Recherchierens eine große Bedeutung zu.
Das Heft „BIBLIOFiT – Methoden für die Schulbibliothek“ von Reinhold Embacher und Raimund Senn liefert vielfältige Materialien zum Methodenlernen in der Schulbibliothek. Die Übungen können in jeder Bibliothek mit dem jeweils vorhandenen Buchbestand durchgeführt werden.
Jede der 25 Methoden ist in folgender Struktur aufbereitet:
Aufgabenblatt: gibt den Rahmen und den Ablauf der Übung Schritt für Schritt vor Informationsblatt: stellt die jeweilige Methode vor und zeigt exemplarisch ihren Einsatz
Kopiervorlage: zu jeder Methode wird eine Kopiervorlage zur Verfügung gestellt, die im Unterricht als differenzierendes Element eingesetzt werden kann
Die Schüler/innen beschäftigen sich dabei u. a. mit der Büchersuche im Regal, der Suche in Lexika, der Registersuche und der Verwendung von Schlüsselwörtern zur Textkürzung.

 

Weiterführende Info:

Musterseiten aus der Lehrer/innen-Info
> HIER Kopiervorlagen für Schüler/innen kostenfrei herunterladen
> HIER BIBLIOFIT bestellen (à 11 Euro zzgl Porto)

Kontakt: schuledeslesens@tsn.at

 


Wir lesen!

Der Büchereiverband Österreichs bietet auf seinem Leseportal Wir lesen! zahlreiche Ideen und Inspirationen für Veranstaltungen, Workshops, Aktionstage und mehr.
Detaillierte Beschreibungen zu Planung und Durchführung sowie Hinweise zur jeweiligen Zielgruppe helfen, den geeigneten Veranstaltungstyp für das eigene Vorhaben schnell zu finden und umzusetzen.

Zum Ideenpool des BVÖ-Leseportals Wir lesen! kommen Sie HIER

Vom Geben und Nehmen
Wenn Sie selbst eine gelungene Veranstaltung oder ein erfolgreiches Projekt in Ihrer Schulbibliothek durchgeführt haben, tragen Sie Ihre Idee auf der Plattform Wir Lesen ein, damit auch andere von Ihrem Tipp profitieren können.


 

Die Akademie für Leseförderung Niedersachsen bietet zahlreiche Ideen und Methoden zur Förderung der Lesemotivation zum Download. Die Filtermöglichkeit nach Bildungsetappen (Elementar-, Primar-, Sekundarbereich) erlaubt eine rasche Orientierung, wobei zahlreiche Methoden in adaptierter Form für alle Altersgruppen geeignet sind. Der Blick lohnt sich auf jeden Fall in alle Kategorien!

Zu den Praxistipps von A-Z der Akademie für Leseförderung Niedersachsen kommen Sie HIER.