Für Kinder und Jugendliche, die in Österreich aufwachsen und eine andere Erstsprache als Deutsch haben, ist der Zweitspracherwerb der Schlüssel zum Bildungserfolg. Das Lesen von Büchern in deutscher Sprache unterstützt die Lernenden dabei ihre Deutschkenntnisse zu verbessern.

Ebenso bedeutsam für den Sprachaufbau und -erhalt sowie den Aufbau literaler Kompetenzen ist aber auch die Pflege der Erstsprache. Die Schulbibliothek kann durch ein entsprechendes Angebot an Büchern in den Erstsprachen der Schüler/innen einen wesentlichen Beitrag zur Leseförderung und Leseanimation an Schulen leisten.

Hier finden Sie Unterstützung bei der Suche nach geeigneten Büchern in Einfacher/Leichter Sprache und in anderen Sprachen.

 

Bücher in anderen Sprachen

Medienempfehlungen des Büchereiservice (ÖGB)
Zweisprachige Kinderbücher in über einem Dutzend Sprachen sowie mehrsprachige Ausgaben

Arabisch, BKS, Chinesisch, Englisch, Farsi & Dari, Französisch, Griechisch,
Italienisch, Paschtu, Polnisch, Russisch, Slowenisch, Spanisch, Türkisch

 

Schule Mehrsprachig (BMBWF)

Ausgewählte Kinder- und Jugendbücher, die in oder von Österreich aus erhältlich sind; Suchfunktion nach Sprache, Lesealter und Inhalt

 

International Children’s Digital Library (ICDL)

Sammlung digital aufbereiteter Kinder- und Jugendbücher; kostenloser Zugang zu mehr als 4.600 digital zur Verfügung gestellten Büchern; Suchfunktion nach Sprache, Lesealter, Leseinteresse und Buchpreisen

 




Bücher in Einfacher bzw. Leichter Sprache

Der Buchmarkt bietet immer mehr Bücher in leichter und einfacher Sprache an.
Die leichte Verständlichkeit der Texte soll bei leseschwachen Kindern und Jugendlichen und bei Leser/innen mit einer anderen Erstsprache Freude am Lesen ermöglichen und den Spracherwerb fördern.

Lesen leicht gemacht - aktuelle Buchreihen in einfacher, direkter Sprache:

Kurzbeschreibungen zu sämtlichen Verlagsangeboten finden Sie im Lehrerclub der Stiftung Lesen.