100 Jahre jung: Dein Text-dein Bild-dein Video

01.04.2019

Mit dem Wettbewerb 100 Jahre jung ruft der Buchklub gemeinsam mit Zeit Punkt Lesen Schülerinnen und Schüler auf, sich auf kreative Weise mit der Jugendkultur in der österreichischen Geschichte auseinanderzusetzen.

Einreichung bis 1. Mai 2019

Ausgangspunkt für die Beschäftigung mit dem Thema ist die vom Buchklub herausgegebene Anthologie "100 Jahre jung - Literatur aus Österreich", in der Texte österreichischer Autoren und Autorinnen – von Ödön von Horvath bis Robert Seethaler, von Veza Canetti bis Julya Rabinowich, von Thomas Bernhard bis Peter Handke, von Renate Welsh bis Sarah Michaela Orlovský – zum Thema "Wie junge Österreicher/innen zu ihrer Zeit fühlten und dachten" zusammengetragen wurden.

Das Buch ist eine einmalige Anthologie und zugleich eine spannende Geschichte Österreichs aus der Sicht der Jungen.
Zur Bestellung der Crossover-Anthologie 100 Jahre jung

Die Beiträge können bis SPÄTESTENS 1. Mai 2019 eingereicht werden. > Zur Einreichung
Es gibt wertvolle Preise zu gewinnen!

Zurück