Buch Wien 2019

23.09.2019

Vom 6. - 10. November findet die BUCH Wien in der Halle D der Messe Wien (U2 Station Krieau) statt. Eröffnet wird Österreichs größte Buchmesse mit der "Langen Nacht der Bücher" am Mittwoch, den 6. November. Die Lange Nacht beginnt um 18 Uhr mit der Eröffnungsrede von Armin Thurnherr und endet um 23 Uhr. Schüler/innen im Klassenverband und deren Begleitpersonen haben freien Eintritt.

Weitere Informationen zur Anmeldung für Schulklassen zur Eröffnung der BUCH WIEN sowie eine Programmübersicht finden Sie HIER.

Zum Programm Extra-Klasse für Schulen kommen Sie HIER.

600 msind laut Veranstalter/innen für Kinder und Jugendliche reserviert und mit einer eigenen Bühne für Kinderliteratur ausgestattet. Das Schulklassenprogramm "Extra-Klasse" umfasst Lesungen von und Gespräche mit Autor/innen sowie zahlreiche Workshops. Auf der Website sind Programmvorschläge für die Volksschule sowie die Unter- und Oberstufe zu finden.
Der Messebesuch ist für Schulklassen kostenlos, jedoch ist eine Online-Anmeldung notwendig. 

Freikarten für Bibliothekar/innen
Der Büchereiverband Österreichs bietet seinen Mitgliedern in Kooperation mit dem Hauptverband des Österreichischen Buchhandels 600 Freikarten zum kostenlosen Eintritt zur BUCH WIEN 19. Bitte schicken Sie dazu ein E-Mai an anmeldung@bvoe.at unter Angabe Ihrer Bibliothek und der gewünschten Anzahl an Freikarten. Pro Person können maximal 4 Freikarten reserviert werden. Sie bekommen dann vom BVÖ einen Code zugeschickt, den Sie ab dem 13. Oktober 2019 hier einlösen und Ihr Ticket ausdrucken können.

Aktion gültig bis 3. November 2019 (solange der Vorrat reicht).

Zurück