(Keine)Angst: Erich-Fried Literatur-wettbewerb für Schüler/innen

01.04.2019

Das internationale Literaturfestival Erich Fried-Tage beschäftigt sich 2019 mit dem Thema KEINE I ANGST und dessen Transformationsformen. 

Einreichung bis 30. Juni 2019

Die Einbindung junger Lesender ist ein wichtiger Aspekt des Festivals. So wird es auch 2019 einen Schüler/innen-Literaturwettbewerb für junge Schreibende und Lesende geben: ob GEDICHT, KURZERZÄHLUNG, FRAGMENT oder COLLAGE – alle Textsorten sind willkommen!

TEILNAHMEBEDINGUNGEN: Teilnahmeberechtigt sind Schüler und Schülerinnen im Alter von 14–20 Jahren, die in Österreich leben.
EINSENDESCHLUSS: unter Angabe von Namen, Geburtsdatum und Schule ab sofort bis SPÄTESTENS 30. Juni 2019 an: wettbewerb@erichfriedtage.com

Die drei besten Texte zum Festivalthema werden von einer Fachjury ermittelt, mit Preisen ausgezeichnet und in der kolik-Festivalausgabe abgedruckt.
Die Preisträger/innen werden zur Preisverleihung (im Zeitraum 26. bis 28. November 2019, Termin folgt) nach Wien eingeladen.

Zur Website der Erich-Fried-Tage kommen Sie HIER.

Zurück