Sommer - Reisen - Lesen

03.06.2019

Ferienzeit ist Lesezeit - weg vom zielgerichteten Lesen, das Schule von Schüler/innen und Lehrer/innen gleichermaßen verlangt, hin zum selbstbestimmten Freizeitlesen.

Lesen Sie im aktuellen Beitrag auf Literacy.at über die „unantastbaren Rechte des Lesers“, wie von Daniel Pennac postuliert, oder über Ilija Trojanows Gedanken zum Reisen. 

Die von uns zusammengestellte Sommerleseliste, die um die Themen "Reisen, Weltentdecken und Sommergefühle" kreist, ist eine Einladung. Entdecken Sie Sachbücher, Jugendbücher, Romane, Bilderbücher, Graphic Novels oder Atlanten, um mit ihnen im Kopf oder ganz real auf Reisen zu gehen.
Auch ein vorsommerlicher Ankauf für die Schulbibliothek ist noch möglich!

Zum Beitrag auf Litracy.at kommen Sie HIER.

Zurück