Toni Morrison im Porträt

05.01.2020

Mit Toni Morrison starb vor einem halben Jahr die erste afro-amerikanische Autorin, die den Literaturnobelpreis (1993) erhielt. Sie behandelte in ihren Romanen die Themen Rassismus und Ausgrenzung und gab den Erniedrigten und Gedemütigten ihre Stimme. 

Christine Hoffer hat der großen Autorin und deren literarischem Werk in der neuen Bücherschau des ÖGB Büchereiservice ein Porträt gewidmet.

Das Porträt lesen Sie HIER.

 

Toni Morrison im Porträt

Zurück